Bayerische Haxe

ist von jeher der Versuch, Fremde abzuschrecken.
Die natürliche Lösung gegen muslimische Migration ins tiefgläubig katholische Bayern
ist die Schweinshaxe.

Gesegnete Mahlzeit.

3 Kommentare

  1. germa-niquée
    15. November 2017 @ 0:16

    Ja, und der Freistaat Sachsen versucht es mit einer ähnlichen Leckerei,

    grine Glese und braune Sosse.

  2. Klugscheißa
    15. November 2017 @ 1:10

    Es sind letztendlich aber die “Diringa” Klöße, die hier den Kohl fett machen.

  3. germa-niquée
    16. November 2017 @ 11:13

    überhaupt gar net!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.